Herzlichen Willkommen auf der Web-Visitenkarte von „Anna- Pflegedienst“ in Aachen

Über uns

Begonnen hat alles mit dem Wunsch, es in der Pflege einmal anders und vor allem besser zu machen. Anna Bialas sammelte bis zur Gründung ihres eigenen Pflegedienstes Erfahrung als langjährige Pflegedienstleitung (PDL) in Aachen. Mehr und mehr unzufrieden mit Entscheidungen, Arbeitsabläufen und der Durchführung des Pflegeauftrages setzte sich Anna Bialas ein ehrgeiziges Ziel: einen eigenen Pflegedienst zu eröffnen und mit kompetentem Personal eine umfassende Pflege zu bieten.

Seit Dezember 2019 ist es soweit: Anna Bialas eröffnete ihren Pflegedienst mit einem bestens ausgebildeten Team aus examinierten Pflegekräften, Altenpflegern, Pflegehelfern und weiteren Mitarbeitern.

Damit vereint sie jahrelange Erfahrung in der Pflege und im Umgang mit hilfebedürftigen Menschen. Alle Mitarbeiter arbeiten hingebungsvoll – für Sie in Aachen und Umgebung.

Unser Auftrag

Leistungen der Pflegeversicherung (SGB XI) sind auch als Grundpflege bekannt.

– An- und Auskleiden
– Hilfe bei der Körperpflege
– Lagern und Betten
– und viele weitere Leistungen

Leistungen der Krankenkasse (SGB V) sind auch als Behandlungspflege nach ärztl. Anordnung bekannt.

– Medikamente herrichten und verabreichen
– Injektionen
– Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
– Wundversorgung
– und viele weitere Leistungen

Verhinderungspflege zur Entlastung pflegender Angehöriger (§39 SGB XI) bedeutet im folgenden:

Zu Hause lebende Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad haben Anspruch auf die sogenannte Verhinderungspflege durch einen ambulanten Pflegedienst, wenn der Pflegende Angehörige durch Krankheit oder auch Urlaub die Pflegeleistungen nicht erfüllen kann.

Zu Hause lebende Pflegebedürftige mit anerkanntem Pflegegrad haben Anspruch auf die sogenannte Verhinderungspflege durch einen ambulanten Pflegedienst, wenn der Pflegende Angehörige durch Krankheit oder auch Urlaub die Pflegeleistungen nicht erfüllen kann.

– Betreuungsleistungen nach § 45 SGB XI bei Demenz, psychischen und geistigen Erkrankungen.

– Pflegeberatungsbesuche nach § 37 SGB XI bei Pflegebedürftigen die zu Hause von Angehörigen versorgt werden.